Übermittlung Ihrer Daten durch Nutzung eines Formulars

Sofern Sie das Kontaktformular zur Kontaktaufnahme mit uns nutzen, werden die von Ihnen gemachten Angaben an uns übermittelt (Datenerhebung). Sie haben auch die Möglichkeit durch einen Anruf, oder die Vereinbarung eines Rückrufes in Kontakt mit der migosens GmbH zu treten. Im Rahmen der Kontaktaufnahme werden Daten wie Ihr Name, die E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer erfasst. Die Erhebung erfolgt im Rahmen der Geschäftsanbahnung soweit dies für die Erbringung unserer angebotenen Services erforderlich ist und gehen in diesem Moment in den Geltungsbereich der Datenschutzgrundverordnung über.

Sie erhalten nach erfolgreichem Absenden des Formulars eine E-Mail mit den gleichen Angaben, die auch wir erhalten.

Anschließend werden die Daten gelöscht, sofern die Daten nicht für die Erfüllung eines Vertrages oder von vorvertraglichen Maßnahmen weiterhin erforderlich sind.

Alternativ ist eine Kontaktaufnahme über die bereitgestellte E-Mail-Adresse möglich. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert. Es erfolgt keine Speicherung Ihrer Daten auf unserem Webserver. Sofern Sie nicht widersprechen, können Ihre Daten in Zukunft auch für Hinweise auf eigene Produkte und Dienstleistungen (Werbezwecke) der migosens genutzt werden.

 

 


Sie haben noch Fragen?

Unsere Datenschutzexperten stehen Ihnen auch in Fragen Ihrer Daten bei der migosens zur Verfügung!

Heiko Gossen
Markus Zechel
0208.99 39 51 10

 

oder senden Sie uns eine E-Mail an

office@migosens.de